Versand & Retoure


Für den Versand der Ware gelten folgende Bedingungen:


Versandgebiet

Die Lieferung unserer Produkte erfolgt mit DHL in alle Länder der EU, Dänemark, Norwegen und die Schweiz.


Versandkosten

(inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)


Lieferungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 100:


Wir berechnen keine Versandkosten bei einem Warenwert ab € 100.

Für einen Warenwert unter € 100 berechnen wir Versandkosten in Höhe von € 4,90.


Lieferungen in weitere Länder der EU, Dänemark, Norwegen und die Schweiz versandkostenfrei ab € 250:


Wir berechnen keine Versandkosten bei einem Warenwert ab € 250.

Für einen Warenwert unter € 250 berechnen wir Versandkosten in Höhe von € 12,00.


Lieferfristen


Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Standard-Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 1 - 3 Werktagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 2 - 5 Werktagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). An Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben. Wünschen Sie die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, bitten wir darum, dieses Produkt separat zu bestellen.


Retoure und Widerruf


Sie sind berechtigt von Ihrem Kauf zurück zu treten indem Sie uns per eMail oder Brief Ihre Retoure mitteilen und innerhalb von 14 Tagen die Ware unbenutzt und in der Originalverpackung an uns zurück senden. Wir empfehlen eine versicherte Rücksendung mit Sendungsverfolgung, damit im Falle eines Verlustes der Sendung, ein Sendungsnachweis erbracht werden kann.

Adresse: Wengert GmbH, c/o Sabay Jewels, Grünstrasse 1, 75172 Pforzheim
Tel: +49 7231 92 920
E-Mail: widerruf@sabay-jewels.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.