Zauberhafte Momente - Wie unsere inspirierenden Farben entstehen

Zauberhafte Momente - Wie unsere inspirierenden Farben entstehen


Die traumhaften Farben von Sabay Jewels sind das Ergebnis einer fantastischen Zusammenarbeit mit sehr erfahrenen und äußerst geduldigen Experten.

Die Idee zu meiner Schmuckkollektion kam mir im Raming Tea House, wo die Inhaberfamilie eigenen Schmuck anbietet. Dass sie für ihre Stücke herrlich farbenfrohen, hochwertigen Kunstharz verwendet haben, hat mich zu ganz eigenen Farbkreationen inspiriert. Doch es sollte sich herausstellen, dass es gar nicht so einfach ist, die Wunschfarben so zu mischen, dass sie unseren hohen Ansprüchen genügen.

Von leuchtenden Farben bis Pastell: Die richtige Mischung ist gefragt

Meine Idee: Die Schmuckkreationen spiegeln die Farbenpracht und die Lebensfreude des Nordens von Thailand wider. Die passenden Farben mischen wir aus dem transparenten Kunstharz mit den entsprechenden Farbpigmenten. Viele unserer Farben sollten dabei so transparent schimmern wie farbiges Glas oder durchscheinende Kristalle, andere (die Moon Farben wie zum Beispiel Moon weiss) eher halbtransparent und geheimnisvoll.

Den hochwertigen Harz so zu mischen, dass es die gewünschte Transparenz und gleichzeitig den perfekten Farbton hat, war jedoch schwieriger als gedacht. Die Pigmente haben eine Tendenz, das Harz zu trüben, deswegen ist sehr viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl notwendig. Am Ende bedurfte es für jeden Farbton mehrere Anläufe, um das optimale Ergebnis zu erzielen.

Ein Loblied auf die Geduld der Thailänder

Ganz ehrlich: Hätte ich den Schmuck woanders herstellen lassen, hätten meine Partner vermutlich mehr als einmal mit den Augen gerollt, so genau habe ich es bei der Entwicklung genommen und zum Beispiel für unser tolles Amber orange ganz viel ausprobiert, bevor ich mich entschieden habe. Unsere Partner in Thailand dagegen, allen voran die unglaublich sympathische Schmuckdesignerin One, haben jeden neuen Farbtest mit einem Lächeln und ganz viel Geduld hingenommen und immer mit viel Know-How und Leidenschaft an den Schmuckstücken gearbeitet – bis sie irgendwann so perfekt schimmernd und farbenfroh waren, wie ich sie mir erträumt habe.

Und so hat mich die Lebensfreude und positive Energie Thailands nicht nur zu meinem Schmuck inspiriert, sondern auch dazu beigetragen, dass jedes Schmuckstück ein kleines Kunstwerk ist.


Sabay Jewels Impressionen 3-1 Sabay Jewels Impressionen 3-2 Sabay Jewels Impressionen 3-23 Sabay Jewels Impressionen 3-4

Hinterlasse einen Kommentar

* Name
* E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
   Webseite: (Webseiten URL mit http://)
* Kommentar:
Bitte Code eingeben